Referenz für Manfred Schäfer - außergewöhnlicher Makler (Kopie)

To Whom it May Concern

Ich kenne Manfred Schäfer sowohl als Käufer als auch als Verkäufer seit etwa 5 Jahren. Wir trafen uns das erste Mal anläßlich des potentiellen Erwerbs einer Wohnung, da ich zu der Zeit gerade aus Irland nach Bad Homburg in Deutschland gezogen war. In den letzten zwanzig Jahren habe ich aus beruflichen Gründen des öfteren den Wohnort wechseln müssen und habe daher recht umfangreiche Erfahrungen mit Maklern in Großbritannien, Frankreich, Italien, Deutschland und Irland sammeln können. Herr Schäfer machte von Anfang an den Eindruck eines offenen und ehrlichen Gesprächspartners, der sein Geschäft in einer gewissenhaften und professionellen Art abwickelt. Den Ausdruck "außerordentlich" verwende ich jedoch deshalb, weil Herr Schäfer nicht nur seine Arbeit sehr rührig angeht, sondern es durch Zielstrebigkeit und Einsatz ermöglicht, den Anforderungen und Erwartungen von Käufer und Verkäufer gleichzeitig gerecht zu werden; sprich: beide Parteien treten in die Verhandlung ein und verlassen sie mit dem Gefühl, etwas gewonnen zu haben. Das ist in der Tat die ideale Geschäftsweise. Abgesehen von seinem umfangreichen Wissen des Maklergeschäfts bringt er die Erfahrungen und den Hintergrund seiner Kunden mit, um Service von einer solchen Qualität zu bieten, wie ich es selten erlebt habe.

Ich möchte das Beispiel der kürzlichen Abwicklung eines Geschäfts anführen: wir haben uns getroffen und den Kauf einer Immobilie besprochen, einige Tage später kam er mit einem vorbereiteten Aktionsplan und Gutachten auf mich zu. WIr einigten uns auf die Vorgehensweise. Nach etwa einer Woche rief er mich an, um mir mitzuteilen, dass er die Immobilie zu dem vereinbarten Preis verkauft hatte! Das mag einfach und unkompliziert klingen, aber er hatte in der Zeit das Exposè angefertigt, an die Liste seiner potentiellen Käufer weitergegeben, in dem ihm eigenen Eiltempo das Objekt einer Reihe von ernsthaften Interessenten gezeigt und den Kauf innerhalb von 10 Tagen abgeschlossen.

Genau diese Erfahrung hatte auch ich gemacht, als ich vor einigen Jahren selber eine Immobilie erwarb. Für Manfred Schäfer scheinen diese Leistungen, die andere als "außergewöhnlich" einschätzen würden, selbstverständlich zu sein. Ich würde nicht zögern, diesen "ehrlichen Makler" jederzeit weiterzuempfehlen.


Prof. Dr. Michael Comer
Director: Cellular and Regenerative Medicine

Zurück