Unterstützung bei der Veräußerung unserer Eigentumswohnung

Sehr geehrter Herr Schäfer,

auch auf diesem Wege nochmals vielen Dank für Ihre wertvolle Unterstützung bei der Veräußerung unserer Eigentumswohnung in Bad Homburg; dies auch zugleich im Namen meiner Frau.

Wenn ich den Verkaufsprozess rekapituliere, so waren Sie es, lieber Herr Schafer, der uns – nachdem wir zunächst ohne Inanspruchnahme einer Immobiliengesellschaft versucht hatten, den Verkauf zu bewirken – von den Vorteilen eines professionellen Vorgehens überzeugte, was dann zur Einschaltung ihres Hauses führte.

Selbstverständlich hatten auch andere Makler ihre Dienste angeboten. Wir entschieden uns für Sie. Das war richtig. Ihr von Anfang an gezeigtes energisches und tatkräftiges Vorgehen blieb charakteristisch bis zum Abschluss, trotz der angesichts schwierigen Verhältnisse auf dem Immobilienmarkt letztendlich doch langen Zeitspanne bis zum Verkauf. Häufig haben Sie uns über die Art Ihrer Bemühungen und den Stand der Angelegenheiten informiert, und wir haben gemeinsam das weitere Vorgehen besprochen. Dabei war Ihre profunde Kenntnis des Marktes auch von großen Nutzen bei der Festlegung der Preises.

Besonders erwähnenswert ist zudem Ihre Vermittlerrolle, wie sie später bei der Überbrückung von unterschiedlichen Positionen von Käufer und Verkäufen zur Geltung kam. Wir haben Ihren Einsatz als ehrliches, faires Bemühen empfunden, nicht als bloßes Bedrängen, um den Abschluss herbeizuführen.

Auch nach Vollzug des Kaufvertrages waren Sie stets "ansprechbar", Sie haben sogar von sich aus den Kontakt gesucht. Alles in allem: Sollten wir wieder einmal Unterstützung in einer Immmobilienangelegenheit benötigen, werden wir uns gerne an Sie wenden.

Ihnen, lieber Herr Schäfer, und Ihrem gesamten Team weiterhin guten geschäftlichen Erfolg und für den persönlichen Bereich alles Gute!


Mit nochmaligem Danke und freundlichen Grüßen

Ihr Hans Damisch

Zurück