Verkauf unserer Wohnung

Sehr geehrter Herr Schäfer,


nachdem wir im April d. J. zweimal vergeblich über Zeitungsanzeigen versucht hatten, unsere Wohnung zu verkaufen, und 35 "Interessenten" bzw. Schaulustige mit allen dabei verbundenen Unannehmlichkeiten erfolglos durchgeleitet hatten, empfahl uns eine gute Freundin Sie bzw. Ihre Firma. Diese Freundin hatte mit Ihnen sehr gute Erfahrungen gemacht. "Ihr könnt Herrn Schäfer ruhig die Wohnungsschlüssel geben, er ist vertrauenswürdig."

Und so gaben wir Herrn Schäfer Ende Juni den Verkaufsauftrag und die Schlüssel und fuhren nach Spanien. Herr Schäfer berichtete uns regelmäßig über den Stand seiner Bemühungen. Anfang August überraschte er uns mit der Nachricht, daß er einen Käufer gefunden hat.

Nachdem Herr Schäfer den Notartermin vereinbart hatte, machten wir uns auf den Weg nach Frankfurt und fanden bei der Ankunft den Entwurf des Kaufvertrags vor, den Herr Schäfer auf dem Wohnzimmertisch deponiert hatte. Die Beurkundung beim Notar  ging reibungslos von statten, dank Ihrer guten Vorarbeit, Herr Schäfer.

Wir dürfen Ihnen und Ihrer Firma versichern, daß Sie sehr gute Arbeit geleistet und sich unseres Vertrauen als äußerst würdig erwiesen haben. Vor allem hat uns gefallen und beeindruckt, wie Sie uns stets inforbiert gehalten und den Verkauf durchgezogen haben.

Sie können gewiß sein, daß wir Sie und Ihre Firma weiterempfehlen werden.

Wir danken Ihnen nochmals herzlich für Ihre hervorragende Arbeit.

Mit freundlichen Grüßen

Horst + Lilo Pieper

Zurück