Vermittlung eines Immobilienobjektes

Sehr geehrter Herr Schäfer,

auf diesem Wege möchte ich Ihnen für Ihren außergewöhnlichen Einsatz beim Verkauf unseres Hauses danken.

Zunächst einmal waren wir beeindruckt von Ihrer fachkundigen Beratung. Sie waren der erste Immobilienmakler, der eine sachgerechte Wertschätzung des Objektes durchführte und dabei auch von uns bisher nicht berücksichtigte Komponenten wie Wertanstieg des Grundstückes und Wertminderung des Hauses mit einbezog. Wir waren daher nicht mehr überrascht, daß diese Ihre Wertschätzung bei dem kurze Zeit später stattfindenden Verkauf ohne jeglichen Abzug realisiert werden konnte.

Daß Ihr eigener Motivationsgrad hoch war, konnten wir schon aus der Tatsache schließen, daß der Vertrag mit Ihnen am 24. (!) Dezember 1988 abgeschlossen wurde. Daß Sie jedoch Ihre eigene Motivation auf Ihre Mitarbeiter transferieren können, wurde uns dadurch bewußt, daß bereits eine Woche nach Vorstellung des Objektes die Kaufobtion des späteren Käufers vorlag. Diese konnte dann durch die fachkundige Finanzierungsberatung gefestigt werden, so daß das Objekt in einer Rekordzeit von nur zwei Wochen verkauft werden konnte.

Zu dieser exzellenten und außergewöhnlichen Leistung noch einmal herzlichen Glückwunsch und vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Bernd Elster

Zurück